Neuigkeiten

AGV China Netzwerk gestartet

„Supermacht China“ war der Titel des AGV ArbeitgeberDialogs am 03. März. Über 300 Gäste folgten dem spannenden Impuls von China-Kenner, Frank Sieren und seiner Mahnung: „Angst vor China muss nur haben, wer sich mit China nicht beschäftigt.“ Schon damals zeigte sich: Unsere Wirtschaftsregion hat bereits heute enge Verflechtungen in das Reich der Mitte und gute Chancen, künftig noch stärker von der rasanten Entwicklung Chinas zu profitieren. Zumindest, wenn Kräfte gebündelt und kluge Strategien im Umgang mit China entwickelt werden. Dann zwang uns der Lockdown dazu, den spannenden Austausch zum Thema zu unterbrechen. Im Juli ging es nun endlich weiter und der Startschuss zum AGV-Chinanetzwerk fiel bei bestem Wetter auf dem soldekk in Braunschweig. „Schon die Vorstellungsrunde zeigte spannende Synergien, die wir aus der Region heraus in China heben können. In einer Zeit, in der wir dringend nach Wachstumsimpulsen suchen, kann in diesem Netzwerk ein wichtiger Schlüssel liegen.“, meint AGV-Hauptgeschäftsführer Florian Bernschneider.

Doch dass bei allen Chancen auch Risiken bestehen und man darauf vorbereitet sein muss, zeigte die Auftakt-Keynote von Dr. Marcel Barth, Partner bei PwC Germany. Er referierte zu Änderungen im chinesischen Gesellschaftsrecht und den Auswirkungen auf deutsche Unternehmen. Im Anschluss hatten die Gäste die Möglichkeit sich intensiv auszutauschen. Sie wollen auch im AGV China Netzwerk der Region Braunschweig-Wolfsburg dabei sein oder suchen weitere Informationen zum Thema? Dann schauen Sie gern online vorbei https://www.agv-bs.de/china-netzwerk/ und nehmen Kontakt zu uns auf. Das nächste Event ist schon in Planung.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden