Neuigkeiten

Aus Entrepreneurship Center wird Entrepreneurship Hub

Entrepreneurship steht für Innovation durch Kreativität und Tatendrang. Seit März 2009 wird diese Kultur am Entrepreneurship Center der Ostfalia Hochschule und dem Lehrstuhl für Entrepreneurship der TU Braunschweig durch Prof. Dr. Reza Asghari und seinem Team vorgelebt. Am 20. Juli 2018 ist aus dem Entrepreneurship Center und dem Lehrstuhl für Entrepreneurship im Rahmen der offiziellen Einweihungsfeier der gemeinsame Entrepreneurship Hub der Ostfalia Hochschule und der TU Braunschweig entstanden.

 

Seit dem Start sind mittlerweile neun Jahre vergangen und es kann auf eine Reihe von Erfolgen zurückgeblickt werden. So auch im vergangenen Jahr, als durch das erste High Tech Entrepreneurship & Innovation Forum (HTEIF) der Region aufgezeigt werden konnte, wie weit die Entwicklungen im Start-up Bereich vorangetrieben wurden.

 

Die enorm positive Resonanz dieser Konferenz wurde in Verbindung mit den strategischen Zielen seitens der TU Braunschweig zum Anlass genommen, den Lehrstuhl für Entrepreneurship in den Stand eines Instituts zu erheben. 
Dass man sich selbst weiterentwickeln muss, um attraktiv für Studierende, Alumni, Wissenschaftler und Gründungsinteressierte zu bleiben ist, Prof. Asghari und seinem Team bewusst. Die rechtlichen und organisatorischen Veränderungen wurden zum Anlass genommen eine Vereinheitlichung der Namensgebung und des äußeren Erscheinungsbilds an beiden Hochschulen zu vollziehen: Am 20. Juli 2018 ist aus dem Entrepreneurship Center und dem Lehrstuhl für Entrepreneurship im Rahmen der offiziellen Einweihungsfeier der gemeinsame Entrepreneurship Hub der Ostfalia Hochschule und der TU Braunschweig entstanden.

 

Die Mission bleibt gleich: Man setzt sich für die Stärkung und Förderung einer lebendigen und fachlich übergreifenden Gründungskultur in der Region ein. Das Forschungsprofil wird ausgebaut und der wissenschaftliche Bereich stärker zur Förderung von Ausgründungen aus den Hochschulen eingebunden. Für die fachliche und praktische Umsetzung dieser Mission untergliedert sich der Entrepreneurship Hub in folgende Fachbereiche:

 

Lehre
Forschung
Gründercoaching
Events und Workshops

Die Lehre besteht dabei aus insgesamt vier fest verankerten Veranstaltungen: Der Entrepreneurship Spring und Summer School, der Vorlesung Technology Entrepreneurship sowie das darauf aufbauende Seminar Technology Business Model Creation. In Kooperation mit anderen Instituten und Einrichtungen finden außerdem regelmäßig neuartige Formate wie bspw. der Wettbewerb MacGyer Entrepreneurship statt.

 

Das Angebot zielt im Allgemeinen darauf ab, dass die Einstellungen und Werte von Entrepreneurship vermittelt und die Inspiration und Motivation geweckt werden sollen, sich durch Entrepreneurship selbst zu verwirklichen. Der Entrepreneurship Hub heißt jederzeit alle Willkommen, die eine eigene Gründungsidee oder Konzepte für gemeinsame Kooperationen realisieren möchten.

 

Kontakt: info@entrepreneurship-hub.org
Web: www.entrepreneurship-hub.org

Campus Ostfalia Hochschule Campus TU Braunschweig
Rebenring 33 Am Exer 2d
38106 Braunschweig 38302 Wolfenbüttel

 

Allgemeine Kontaktanfragen sowie Terminanfragen für Prof. Dr. Reza Asghari nimmt seine Projektassistenz Christoph Elbing entgegen:
Tel.: +49 (0) 5331 939 33410
E-Mail: c.elbing@ostfalia.de

 

Spezielle Anfragen für die Bereiche Marketing, Events und Kommunikation können an Pascal Milfeit gerichtet werden:
Tel.: +49 (0) 531 380 4229
E-Mail: p.milfeit@tu-braunschweig.de