Neuigkeiten

Best of Industry-Award 2019: Formhand Automation GmbH siegt

Ende Juni 2019 zeichnete das führende Industriemagazin „MM Maschinenmarkt” in einer feierlichen Galaveranstaltung im Vogel Convention Center in Würzburg herausragende Innovationen mit dem „Best of Industry”-Award aus. Über 150 geladene Gäste verfolgten die Verleihung, die mit international bekannten Showacts und kulinarischen Highlights der Sterneküche „Reisers“ sowie einer Aftershowparty abgerundet wurde.

Das Besondere an der Auszeichnung „Best of Industry“: Es werden nur Produkte und Unternehmen nominiert, die bereits einen Industriepreis gewonnen, es bei einer Verleihung auf die Shortlist geschafft haben oder deren Innovation auf maschinenmarkt.de auf nachweislich sehr großes Leserinteresse stieß. 

Gleich 31 Nominierte standen in 11 Kategorien zur Abstimmung bereit. Alle nominierten Unternehmen zeigen mit ihren Produkten und Lösungen, wie Industrie geht: immer zukunftsgerichtet, immer innovativ und immer ein Plus für den Markt.

Die Sieger des „Best of Industry”-Awards wurden durch ein Bewertungsverfahren bestimmt, das sich aus den Ergebnissen eines Online-Leservotings und einer Expertenjury zusammensetzte. Die Jury bestand aus fünf externen Juroren aus Forschung und Universität sowie der Fachredaktion des „MM Maschinenmarkt“. Über 17.500 abgegebene Stimmen der Leserschaft im Online-Voting belegen das starke Brancheninteresse am Award „Best of Industry”. Gewinner in der Kategorie Start-up wurde die Formhand Automation GmbH, Braunschweig mit ihrem Universalgreifer für flexible Handhabung: FH-R150 beziehungsweise FH-EA4.

Bildquelle: Stefan Bausewein / Vogel Communications Group