Neuigkeiten

Der Regionalpool zur Unternehmensnachfolge

Seit mehr als zehn Jahren betreut die Allianz für die Region GmbH den Regionalpool Unternehmensnachfolge, um Selbstständige aus Übergabebetrieben und qualifizierte Nachfolgekandidaten miteinander in Kontakt zu bringen. Diese Plattform wurde gemeinsam mit Kammern, Kommunen, Wirtschaftsförderungen und Arbeitgeberverbänden entwickelt.

 

Die Übergabebetriebe und Nachfolgeinteressierten werden mit einem ausführlichen Erstgespräch bei der Allianz für die Region in den Regionalpool aufgenommen. Potenziell passende Partner werden zu moderierten Gesprächen eingeladen, in denen es vor allem um das gegenseitige Kennenlernen der beteiligten Personen und Unternehmen geht. Bei positivem Verlauf dieser ersten Sondierungsgespräche unterstützen in der weiteren Übergabephase Experten der Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatungen sowie die Arbeitgeberverbände, Kammern und Wirtschaftsförderungen der Städte und Landkreise detailliert und praxisnah beim individuellen und komplexen Nachfolgeprozess.

 

Einen ersten Einblick in den Regionalpool Unternehmensnachfolge können Interessierte auf der Internetseite der Allianz für die Region erhalten. Hier sind anonymisierte Profile von zur Nachfolge anstehenden Betrieben und potenziellen Nachfolgern gelistet.

 

Aus diesem Pool präsentieren wir hier einige interessante Profile.

 

Ein sehr erfolgreiches Unternehmen im Bereich Innenausbau mit 30 Mitarbeitern sucht einen Meister oder Bauingenieur als Geschäftsführer.

 

Eine Metallhandelsgesellschaft mit über 20 Jahren Erfahrung und vier Mitarbeitern sucht einen Kaufmann mit Erfahrung im Metallhandel als Nachfolger.

 

In der Verzahnungstechnik äußerst erfahrenes und bundesweit bekanntes Unternehmen mit acht sehr gut qualifizierten Mitarbeitern an Wirtschafts-, Maschinenbauingenieur, Metallbautechniker oder ähnliches zu übergeben

 

Auch potentielle Nachfolger können gefunden werden. So sucht zum Beispiel ein berufserfahrener Maschinenbauingenieur eine Herausforderung durch Unternehmensnachfolge in Technik-/Software.

Die Profile sind dann in passenden Tabellen angelegt.

Ansprechpartner bei der Allianz für die Region GmbH: Thomas Kausch, Allianz für die Region GmbH, Frankfurter Straße 284, 38122 Braunschweig

 

Tel.: 0531-1218-143, Mobil: 0173-5191704, Fax:  0531-1218-123

 

E-Mail: thomas.kausch@allianz-fuer-die-region.de

URL:   www.allianz-fuer-die-region.de