Neuigkeiten

Evangelische Stiftung Neuerkerode vom AGV als Zukunftgeber ausgezeichnet 

Im Zertifizierungsverfahren für die Auszeichnung Zukunftgeber, die vom Arbeitgeberverband Region Braunschweig e.V. verliehen wird, konnte die Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode (esn) sich mit insgesamt acht Gesellschaften Bestnoten verdienen und wurde mit dem Arbeitgebersiegel Zukunftgeber belohnt.

 

Der Wettbewerb um die besten Köpfe ist in vollem Gange. Viele Arbeitgeber beschäftigen sich aus diesem Grund intensiv mit der Frage, wie man Fachkräfte für das eigene Unternehmen gewinnen und binden kann. Zukunftgeber ist eine Auszeichnung, die besonders attraktive Arbeitgeber der Region erhalten können, wenn sie am Zertifizierungsverfahren des Arbeitgeberverbandes Region Braunschweig e.V. teilnehmen.

 

Die Evangelische Stiftung Neuerkerode wurde in neun Kategorien geprüft und hat sich den zentralen Fragen nach Flexibilität, einzelnen Angeboten und Anreizen gestellt. Insgesamt konnten Bestnoten in allen neun Kategorien erreicht werden: Ernährung und Gesundheit, attraktive Verdienstmöglichkeiten, Familienfreundlichkeit, Personalentwicklung und Qualifizierung, Digitales, Innovation, Kommunikation und Transparenz, Mobilität und Anbindung, Freiräume und Komfort sowie Verantwortungsbewusstsein.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

„Wir bewundern die Entschlossenheit mit der sich die Evangelische Stiftung Neuerkerode mit gleich acht ihrer Gesellschaften dem Zertifizierungsprozess gestellt hat“, so AGV-Geschäftsführerin Cordula Miosga. „Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis! Es wird deutlich, dass dem Vorstand und allen Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern gute und moderne Arbeitsbedingungen und eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit wirklich ein Bedürfnis sind und sie engagiert sind, sich als Arbeitgeber stetig zu hinterfragen und weiterzuentwickeln. Natürlich gibt es immer noch Dinge, die man verbessern kann, auch dazu dient diese Initiative.“

 

Jessica Gümmer-Postall, Personalvorstand der Evangelischen Stiftung Neuerkerode, betont, dass ihr das Wohl der Mitarbeitenden sehr wichtig sei und man sich daher besonders über die Auszeichnung freue. Das Arbeitgebersiegel sei nun ein zusätzlicher Ankerpunkt, mit dem die Unternehmensgruppe in der Region noch besser sichtbar werden könne. „Es freut uns sehr, dass unsere Anstrengungen in den verschiedenen Kategorien Beachtung gefunden haben. Zusätzlich zu unserer bereits bestehenden Zertifizierung ´berufundfamilie` wird die interne und externe Arbeitgeberattraktivität mit diesem Siegel nun noch weiter gestärkt.“

 

Auf dem Regionsportal die-region.de und auf Zukunftgeber.de fügen sich die Evangelische Stiftung Neuerkerode, die Bethanien gGmbH, die Haus der helfenden Hände gGmbH, die Krankenhaus Marienstift gGmbH, die Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH, die Mehrwerk gGmbH, die Neuerkeröder Wohnen und Betreuen GmbH und die Theresienhof GmbH nun in die Reihe der zertifizierten Unternehmen ein. Dort findet sich die digitale Übersicht der besonders attraktiven Zukunftgeber der Region.