Neuigkeiten

Kooperationspartner für Solibärchen gesucht

Vielleicht kenne Sie bereits das Solibärchen, das in jedem Jahr neu gestaltet zum Welt-AIDS-Tag erscheint um zu helfen, Spenden zu sammeln. In diesem besonderen Jahr kommt dem Solibärchen eine große Bedeutung zu, denn die Braunschweiger AIDS-Hilfe kann nicht wie gewohnt bei Aktionen Spenden einwerben, die dringend für die Fortführung der Arbeit benötigt wird. Daher freuen wir uns, Ihnen das Solibärchen 2020 vorstellen zu dürfen. Dieses ist stahlblau und wie immer ohne Kinderarbeit und unter hohen Umweltstandards hergestellt.

 

Für das diesjährige Solibärchen sucht die AIDS-Hilfe Kooperationspartner*.  Die Bärchen können gegen eine Spende von 6 Euro an Kund*innen abgegeben werden. Bei einer Unterstützung bekämen Sie die Teddys im November auf Kommission zusammen mit einer Spendendose, roten Schleifen und Teddy-Plakaten. Am Ende der Aktion werden die restlichen Bärchen und die Spendendosen wieder abgeholt. Empfohlen wird eine Mindestanzahl von 10 Solidaritätsbärchen.

 

Für „Bärchenbestellungen“ nutzen Sie bitte das mitgeschickte PDF-Formular und senden Sie es uns via „Formular senden“ direkt zurück. Alternativ können Sie gerne eine E-Mail senden  (imke.hoffmann@braunschweig.aidshilfe.de) oder ein Fax (0531 5800330) schicken.

 

Für Fragen oder Anregungen erreichen Sie uns unter: imke.hoffmann@braunschweig.aidshilfe.de oder unter der Telefonnummer (0531) 58 00 335.