Neuigkeiten

Mittelstand baut Zukunft wächst zusammen

Der vom Arbeitgeberverband organisierte Austausch von Architekten, Projekt- und Planungsingenieuren aus dem Mittelstand ging in eine weitere Runde. Unter der Marke „Mittelstand baut Zukunft“ wollen die nun neun Büros künftig u.a. gemeinsame Praktika und Exkursionen für Studierende organisieren und sich so gegenseitig in der Fachkräftegewinnung unterstützen.

 

Breiter Austausch

Und auch fachlich bot der Austausch wieder spannende Erkenntnisse: Gemeinsam mit Stadtbaurat Leuer und Verantwortlichen der Braunschweiger Bauverwaltung sowie Vertretern der Hochschullandschaft fand ein Fachdialog zum Thema BIM (Building Information Modeling) statt. Prof Dr. Patrick Schwerdtner vom Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb der TU Braunschweig hielt hierzu einen spannenden Impulsvortrag, der die Chancen und Veränderungen der Bauwirtschaft durch stärkere Digitalisierung und Vernetzung im Rahmen von BIM aufzeigte. Dabei zeigte sich erneut der besondere Wert des Austausches zwischen Hochschulen, kommunaler Bauverwaltung und mittelständischer Bauwirtschaft, der in den kommenden Monaten fortgesetzt werden soll.

 

Neue Initiative im Mittelstand

Nach der KIM (Kooperationsinitiative im Maschinenbau) und i3systems (Kooperation mittelständischer IT-Dienstleistungsunternehmen) schickt die Initiative „Mittelstand baut Zukunft“ sich damit an, eine weitere erfolgreiche regionale Branchenkooperation zu werden, die der AGV mit initiieren konnte.