Neuigkeiten

Neues Projekt der Oskar Kämmer Schule: Kindertagesstätte Fliegerhorst kommt 2019

Für ein- bis sechsjährige Kinder bietet die Kindertagesstätte Fliegerhorst der Kämmer International Bilingual School (KIBS) in Trägerschaft der Oskar Kämmer Schule ab September Betreuung, Förderung und frühkindliche Bildung im Goslarer Stadtteil Jürgenohl an. Das Ganztagsangebot umfasst Früh- und Spätdienst und schließt für jeweils eine Krippen- und eine Kindergartengruppe zusätzlich bilinguale Erziehung mit Deutsch und Englisch ein. Die Sanierungsarbeiten im bestehenden Gebäude in der Walter-Krämer-Straße 12 sind derzeit in vollem Gange, mit dem angrenzenden modernen Neubau wird in Kürze begonnen. Hier werden künftig insgesamt 120 Kinder in sechs Gruppen ganztags betreut, erzogen und gebildet. Für die Kleinsten stehen drei Krippengruppen mit je 15 Plätzen für Kinder von 1-3 Jahren zur Verfügung, von diesen wird eine Gruppe bilingual betreut. Drei altersübergreifende Gruppen für Kinder von drei bis sechs Jahren ermöglichen es auch sogenannten Kann-Kindern, bereits vor dem dritten Geburtstag in den Kindergarten zu wechseln. Auch hier wird es eine bilinguale Gruppe geben. Die Öffnungszeiten sind von 8 bis 16 Uhr, zwischen 7 und 8 Uhr wird eine Frühbetreuung und von 16 bis 17 Uhr eine Spätbetreuung eingerichtet. Die Kindertagesstätte ist an fünf Wochen im Jahr (innerhalb der niedersächsischen Ferien) geschlossen. Zusätzlich finden zwei Fortbildungstage für die Mitarbeiter statt. In allen anderen Ferienzeiten gibt es eine Ferienbetreuung. 

Liebevoll und kindgemäß gestaltete Gruppenräume, altersgerechte sanitäre Anlagen und weitere Kleingruppen- und Funktionsräume für besondere Aktivitäten sowie ein großzügiges Außengelände mit Nähe zur Natur stehen den Kindern in der künftigen Kita zur Verfügung. Das pädagogische Fachpersonal besteht aus deutsch- und englischsprachigen Native-Speakern. Das pädagogische Konzept folgt dem „Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder“. Die Entwicklung der Kinder wird in die Bereiche persönliche, soziale und emotionale Entwicklung, Kommunikation, Sprache und Alphabetisierung, physische, motorische, kreative und mathematische Förderung, Vorschul-Wissen und Verstehen der Welt unterteilt.

Eine Infoveranstaltung für interessierte Eltern findet statt am 21. März 2019, um 17 Uhr, im Tagungscenter GoTEC, Energiecampus Goslar, Am Stollen 19 in Goslar. Weitere Informationen unter www.fliegerhorst-kita.de


Kontakt:

Leiterin Kindertagesstätte: 

Beverley Smith, Tel. 0511 2200890, E-Mail b.smith@oks.de

Geschäftsführung Kämmer International Bilingual School gGmbH:

Doris Masurek, E-Mail d.masurek@oks.de 

Heike Eckhoff, E-Mail h.eckhoff@oks.de