Neuigkeiten

PSD Bank Braunschweig spendet 10.000 Euro an Radio Okerwelle

Die Freude bei Radio Okerwelle zur symbolischen Scheckübergabe war groß, denn mit einer Fördersumme von 10.000 Euro unterstützt die PSD Bank Braunschweig eG zwei Projekte und setzt gemeinsam mit dem Radiosender die bereits im vergangenen Jahr gestartete Kooperation fort.

 

„Wir bedanken uns für die großzügige Spende und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit der PSD Bank Braunschweig“, so Wolfram Bäse-Jöbges, Geschäftsführer von Radio Okerwelle.

 

Ende 2019 begann die Zusammenarbeit zwischen Radiosender und Genossenschaftsbank mit einer mehrteiligen Sendereihe „Rund ums Geld“, die von den Auszubildenden Lennard Schütte und Nick Nalewaja sowie FSJlerin und Moderatorin Lilly Meller gestaltet und bereits im vergangenen Jahr ausgestrahlt wurde.

 

Das zweite Projekt “Veränderungen im Arbeitsumfeld” ist gerade angelaufen. Es wird ebenfalls mit den Auszubildenden der Bank und Okerwelle FSJlerin Nathalie Müller gestaltet. Dieses Mal sind die Bank-Azubis sogar zu dritt, denn der neue Auszubildende Abdurrahman Zymberi ergänzt das Team.

 

„Wir sind schon gespannt auf das neue Projekt, denn für uns stellen die Radioaufnahmen immer eine abwechslungsreiche Herausforderung, bei der wir viel Neues lernen können“, ergänzen die Auszubildenden Nick Nalewaja und Lennard Schütte voller Vorfreude.

 

Am 17.03.2021 um 19 Uhr startete die Sendereihe. Dabei geht es unter anderem um die Themen Nachhaltigkeit, berufliche Förderung oder Work Life Balance im Bankenumfeld.
Weitere Sendetermine sind: 14.04., 12.05. und 09.06.

 

(Foto von links: Wolfram Bäse-Jöbges, Nick Nalewaja, Lennard Schütte (Azubis der PSD Bank Braunschweig eG) Claudia Voelkner (Ausbildungskoordinatorin PSD Bank Braunschweig eG).