Veranstaltungen

27.08.2022, 16:00 Uhr

Elftes inklusives Festival „Rock an der Wabe“

Es wird wieder bis in die Nacht gerockt im inklusiven Dorf Neuerkerode! Die Evangelische Stiftung Neuerkerode (esn) lädt am Samstag, 27. August 2022 von 16 bis 22.30 Uhr zum etwas anderen und inklusiven Festival „Rock an der Wabe“ ein.

 

Headliner sind in diesem Jahr die lokale Band „GoGorillas“, die Songs von Blur, Eminem, Green Day, Lenny Kravitz, Limp Bizkit, Nirvana oder Metallica auf die Bühne bringen. Ebenfalls dabei sind erneut die Starkstrom-Rockerinnen von „Black Rosie“. Auf ihr Heimspiel freuen sich die Neuerkeröder Band „The Mix“, „Underrock“ sowie „Hand in Hand“.

 

Das Festival findet auf dem Dorfplatz in Neuerkerode statt. Der Eintritt ist frei.

 

Spendenübergaben geplant

Große Freude werden die Braunschweigische Landessparkasse (BLSK), die Braunschweigische Sparkassenstiftung und IKEA im Rahmen der Eröffnung des Festivals verbreiten: Sie überreichen Spendenschecks. Verwendet werden diese Gelder für die Anschaffung von Bühnenpodesten, die von der Musikpädagogik der Neuerkeröder Wohnen und Betreuen GmbH dringend benötigt werden.

 

Schon vor dem Festival verbringen die Führungskräfte der BLSK ihren jährlichen sozialen Tag in Neuerkerode und bereiten den Bürgern viel Freude. Mitarbeitende der BLSK tauschten nun bereits zum achten Mal ihre Bürokleidung gegen Malerhose, Kochschürze und Gartenhandschuhe, um das Alltagsleben im Dorf zu unterstützen und zu verschönern.

 

27.8.2022: Programm Rock an der Wabe | Dorfplatz Neuerkerode

 

16 Uhr                  Begrüßung mit Scheckübergaben der Braunschweigischen Landessparkasse und IKEA Braunschweig

16.15 Uhr           The Mix | Musikpädagogik

17.15 Uhr           Black Rosie

18.35 Uhr           Underrock | Musikpädagogik

19.30 Uhr           Hand in Hand | Musikpädagogik

20.45 Uhr           GoGorillas

22.30 Uhr           Ende Veranstaltung