Veranstaltungen

12.10.2021, 10:00 Uhr

kostenfreies Q 4.0 TRAINING: „Generationsgerechte Kommunikation im digitalen Wandel“

Termin: 12.10.-14.12.2021

 

 

Begegnung auf Augenhöhe, Offenheit, Raum für kritische Rückmeldungen, eigene Ideen und Verantwortungsübernahme – eine gelungene Kommunikation hängt entscheidend davon ab, wie Ausbilderinnen und Ausbilder der jungen Generation begegnen.

Das Training des BNW widmet sich den Bereichen der Kommunikation, in denen es in der Praxis hakt. Im Fokus steht dabei die Kommunikation mit Angehörigen verschiedener Generationen am Beispiel der GenerationZ. Was braucht die GenerationZ, um in der Ausbildung ihr Potential voll zu entfalten? Wie gelingt erfolgreiche Kommunikation in kritischen Situationen und über verschiedene Medien hinweg? Wie hängt gelingende Kommunikation mit meinem Verständnis als Ausbilderin oder Ausbilder zusammen?
Ablauf:

  • Laufzeit 2 Monate, zeitlicher Aufwand ca. 3 Stunden/Woche
  • Selbstgesteuerte Lernphasen und Gruppenlernphasen im Wechsel
  • Training in Kleingruppen
  • Durchgehende individuelle Begleitung/Coaching

 

Termin:  12.10.-14.12.2021

Ort: Online-Training (Microsoft Teams und weitere Tools)

Kosten:  kostenfrei

Zielgruppe: Ausbilderinnen, Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte

Trainerteam: Anne Meier-Homann, Philipp Groten

Rückfragen:  Anne.Meier-Homann@bnw.de
Start und Anmeldung:

  • Der erste Durchgang startet am 12. Oktober 2021
  • Melden Sie sich direkt verbindlich per E-Mail unter q40@bnw.de an.