Veranstaltungen

03.02.2021, 09:00 Uhr

Online-Seminar: Den digitalen Kundenbesuch erfolgreich gestalten – Der persönliche Vertrieb mit neuen Werkzeugen

Termin: Mittwoch, den 03.02.2021 / 09.00 – 17.00 Uhr

 

Die Bedeutung von Dienstreisen und Kundenbesuchen verändert sich. Hat „Diesel für Kekse“ ausgedient? Vertriebler werden Kundenbesuche zunehmend auch per ZOOM, Skype, TEAMS etc. durchführen. Das vertriebliche Vorgehen und die eigenen Gewohnheiten benötigen eine Anpassung – z. B. um digital die Beziehungen aufzubauen und zu pflegen, um die Kommunikation technisch zu gewährleisten oder um den Nutzen von Produkten/Dienstleistungen virtuell zu präsentieren. Auf welche Signale der Kund*innen muss ich zukünftig in einer Videokonferenz achten und wie erzeuge ich Emotionen auf digitalem Wege?

 

Inhalt

  • Was sich Kunden in der (digitalen) Besuchssituationen wirklich wünschen
  • Wie will ich am Bildschirm wirken – wie wirke ich tatsächlich
  • Handlungsmöglichkeiten für Gesprächseröffnungen und Kontaktaufnahme
  • Werkzeuge zur Einbeziehung und Aktivierung meines Gesprächspartners
  • Die Technik: Welche setze ich ein, welche Vorklärungen für eine reibungslosen Verbindung müssen erfolgen
  • Prinzipien bei unerwartetem Verlauf oder Störungen – Notfallstrategien
  • Digital präsentieren – was verändert sich für mein verkäuferisches Verhalten
  • Vielfältige praktische Übungen mit Videoanalyse und individueller Rückmeldung

 

Nutzen 

  • Sie erarbeiten sich Sicherheit im Umgang mit Medien für das digitale Kundengespräch.
  • Sie gehen mit den veränderten emotionalen Signalen eines digitalen Gespräches souverän um und entwickeln eine am Empfänger orientierte online-Kommunikation.
  • Sie entwickeln Ihre individuelle Strategie für den digitalen Kundenbesuch.

 

Methoden

Fachinformationen, Erfahrungsaustausch, praktische Übungen, Gruppenarbeit.

 

Zielgruppe

Vertriebler*innen, die ihre digitalen Kundenbesuche professionell planen und durchführen wollen.

 

Trainer*in

Kirsten Kadenbach

 

Ihre Investition: 420,00 € € pro Person an. (Angebot des BNW sind von der Mehrwertsteuer befreit). Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar vom Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft durchgeführt wird und wir Sie weitere Informationen zu dem Seminar sowie die Rechnung vom Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft erhalten.

Anmeldungen per Mail an: info@agv-veranstaltungen.de