Veranstaltungen

18.05.2021, 16:30 Uhr

Online-Workshopreihe: BGM – Betriebliches Gesundheitsmanagement

Termin: Start der Workshopreihe 18. Mai 2021, 7 Module, jeweils von 16.30 Uhr – 18.00 Uhr, via Teams

 

Gemeinsam mit evers Arbeitsschutz haben wir die Seminarreihe – „BGM = Begeisterte, gesunde und motivierte Mitarbeiter“ konzipiert und laden Sie herzlich dazu ein. In sieben Modulen à 90 Minuten werden die unterschiedlichen Facetten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) thematisiert.

Gibt es bei Ihnen ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), in das Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) eingebunden sind? Haben Sie eine Strategie für diese Handlungsfelder? Wissen Sie, dass es rechtlich vorgeschrieben ist, eine Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen der Mitarbeiter durchzuführen? Haben Sie einen konkreten Plan für ein BEM-Gespräch? Wenn nicht oder wenn Sie Ihr Unternehmen in diesem Bereich noch attraktiver aufstellen wollen, dann melden Sie sich für unsere Workshopreihe an.

 

Warum sollte sich ein Unternehmen überhaupt mit Gesundheit beschäftigen? In Unternehmen setzt sich immer mehr die Sichtweise durch, die Gesundheit der Mitarbeiterschaft nicht allein als deren Privatsache anzusehen, sondern als unternehmensstrategisches Thema. Zum einen steckt der Wunsch dahinter, Kosten durch Arbeitsunfähigkeit infolge von Erkrankungen zu senken. Zum anderen werden immer mehr die positiven Auswirkungen auf Motivation, Arbeitszufriedenheit und Leistungsfähigkeit verstanden. Besonders in den letzten Jahren, vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, der verlängerten Lebensarbeitszeit und des zunehmenden Fachkräftemangels, kam ein weiteres Argument dafür hinzu, die Gesundheit der Beschäftigten in den Fokus zu rücken: Das Vorhandensein eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements dient der Steigerung der Arbeitgeberattraktivität im Wettbewerb um rare Fachkräfte, bzw. um die Bindung vorhandener Mitarbeiter zu erhöhen.

 

Ihr Nutzen:

  • Schaffung und Auffrischung der Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGMs) für die tägliche Praxis
  • Überblick über die wesentlichen aktuellen Entwicklungen im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGMs)
  • Zurverfügungstellung eines Handouts
  • Blick in die Praxis durch erfahrene Praktiker
  • Check Ihres Unternehmens in Bezug auf BGM
  • Teilnahmebestätigung

 

Die Workshopreihe kann nur komplett für 399,- Euro netto pro Person gebucht werden, da die einzelnen Inhalte miteinander verwoben sind.

 

Terminübersicht jeweils von 16.30 Uhr – 18.00 Uhr, via Teams:

 

  1. 18.05.2021 – BGM am Start: Warum sollte sich ein Unternehmen mit Gesundheit beschäftigen?
  2. 22.06.2021 – Die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen: Verpflichtung mit positiven Nebenwirkungen
  3. 13.07.2021 – Gesund führen: als Führungskraft Positives bewirken
  4. 07.09.2021 – Die gesunde Organisation
  5. 05.10.2021 – Betriebliche Gesundheitsförderung  (BGF) – Was ist das und warum lohnt es sich?
  6. 02.11.2021 – Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM): Pflicht oder Chance
  7. 23.11.2021 – Und nun Tacheles: BGM und das eigene Unternehmen

 

Eine Übersicht der einzelnen Inhalte finden Sie hier

 

Bitte beachten Sie, dass die maximale Teilnehmeranzahl bei 25 Personen liegt. Anmelden können Sie sich über die Mailadresse: info@agv-veranstaltungen.de