Veranstaltungen

22.06.2022, 14:00 Uhr

Onlinekurs: Kosten des Betriebsrats

22.06.2022| online via Zoom | 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Der Arbeitgeber ist laut Betriebsverfassungsgesetz verpflichtet, die durch die Tätigkeit des Betriebsrats entstehenden Kosten zu tragen. Hierzu hat der Arbeitgeber die für die Sitzung, die Sprechstunden und die laufende Geschäftsführung erforderlichen Räume, sachliche Mittel, sowie Informations- und Kommunikationstechnik zur Verfügung zu stellen. Des Weiteren muss der Arbeitgeber die Kosten für den Besuch von erforderlichen Schulungs- und Bildungsveranstaltungen der Betriebsratsmitglieder gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG tragen. Im Online-Seminar werden die Grundsätze dieser Kostentragungspflicht dargestellt, Schwerpunkt ist das Thema Betriebsratsschulung, mit den folgenden Fragestellungen: Wer darf welche Schulungen als Betriebsratsmitglied wie oft besuchen? Gilt dies auch für Ersatzmitglieder? Kann der Arbeitgeber Schulungen ablehnen? Was gilt im Rahmen einer gerichtlichen Auseinandersetzung?

Für die Teilnahme fallen Kosten in Höhe von 85,00 Euro (zzgl. MwSt.) pro Person an. Anmeldungen unter info@agv-veranstaltungen.de