Veranstaltungen

25.01.2022, 09:00 Uhr

Rechtsseminar Betriebsratswahlen 2022

Termin: 25. Januar 2022, 09.00 – 13.00 Uhr, online via Teams

 

Wissenswertes für Arbeitgeber zum Thema Betriebsratswahlen unter Berücksichtigung des Betriebsregelung Modernisierungsgesetzes und der Änderung der Wahlordnung. In der Zeit vom 01.03.-31.05.2022 finden die regulären Betriebsratswahlen statt. Die Größe Ihres Betriebsrates richtet sich nach den „in der Regel wahlberechtigten Arbeitnehmern“. In dem Seminar beantwortet Rechtsanwältin Beate Schulte-Schrepping folgende Fragen: Wer ist wahlberechtigt, was bedeuten die Schwellenwerte? Können auch Mitarbeiter aus weiter entfernten Betriebsteilen mitwählen oder wählen diese einen eigenen Betriebsrat? Was gilt nach dem vereinfachten Wahlverfahren für Kleinstbetriebe? Welche Rechte und Pflichten hat der Wahlvorstand? Wer ist als Betriebsratsmitglied wählbar? Gibt es Möglichkeiten der Einflussnahme auf die Betriebsratswahl oder kann dies als Wahlbehinderung ausgelegt werden? Welchen besonderen Kündigungsschutz haben Wahlvorstand und Wahlbewerber sowie Betriebsräte?

Teilnehmer: Geschäftsführer, Mitarbeiter der Personalabteilung sowie Mitarbeiter mit Personalverantwortung

 

Für die Teilnahme fallen Kosten in Höhe von 217,00 Euro (zzgl. MwSt.) pro Person an. Das Seminar findet online via Teams statt.

Amelden können Sie sich unter: info@agv-veranstaltungen.de

 

Wir werden selbstverständlich die nötigen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten; zudem ist eine gute Frischluftzufuhr in unserem Seminarraum gegeben.

Sollte es zu kurzfristigen Änderungen der aktuellen Vogaben kommen, werden wir entsprechend reagieren und unser Seminar online durchführen.