Veranstaltungen

06.07.2021, 09:00 Uhr

Vom Kollegen zum Vorgesetzten – Grundlagentraining Wie Sie erfolgreich in Ihre neue Führungsrolle starten

Termin: 06. und 07.07.2021, jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr, Michel Hotel, Berliner Pl. 3, 38102 Braunschweig

 

Ihre neue Führungsrolle wartet auf Sie oder Sie sind seit kurzer Zeit in dieser Position? Dann stehen Sie jetzt vor neuen Herausforderungen und Mitarbeiter*innen wie Vorgesetzte setzen andere Erwartungen in Sie.

In diesem Seminar bereiten Sie sich gezielt auf diese neue Herausforderung vor und erfahren das Einmaleins des Führens. Sie bekommen Führungsgrundsätze, -stile, -methoden und -werkzeuge an die Hand, mit denen Sie Sicherheit gewinnen und Ihre Wirksamkeit erhöhen. Praxisorientiert trainieren Sie den konstruktiven Umgang mit Konflikten sowie mit Nähe und Distanz. Wertschätzendes Feedback wird ein Mittel Ihrer guten Führung. So stärken Sie Ihre Führungskompetenz.

 

Inhalt

Führung (Grundlagen)

  • Prinzipien einer guten Führung
  • Rollen einer Führungskraft
  • Schwierige Führungssituationen: Was geht und was geht nicht?
  • Ziele erkennen, artikulieren und erreichen
  • Fingerspitzengefühl ist gefragt: So führen Sie Mitarbeitende und Teams

Kommunikation (Grundlagen)

  • Grundlagen und Wirkungen der Kommunikation
  • Kommunikation als Führungsmittel
  • Wertschätzend kommunizieren: Bedeutung von Feedback als Führungsinstrument
  • Die Kraft der Worte: Mit achtsamer Kommunikation erfolgreich zusammenarbeiten

Motivation

  • Motivation braucht Motive: Wo stehen Sie und Ihre Mitarbeitenden?
  • Motivationen und Demotivationen erkennen und steuern
  • Eigen- und Fremdantrieb nutzbar machen

Konflikte

  • Konflikte erkennen: Heiße und kalte Konflikte
  • Konfliktverhalten reflektieren
  • Konflikte haben Potenzial: Wie Sie Konflikte konstruktiv behandeln können (Fallbeispiele)
  • Wenn es mal schwierig wird: Strategien für Krisenzeiten

 

Nutzen

  • Sie bereiten sich sehr gut auf die neue Rolle vor.
  • Ihre Führungskompetenz und Belastbarkeit nehmen zu.
  • Gelassener Umgang mit Ihren Mitmenschen und Situationen.
  • Sie nutzen das vorhandene Konfliktpotenzial konstruktiv.
  • Sie erhöhen Ihre Selbst- und Fremdwahrnehmung.
  • Sie finden Motivationsfaktoren für Ihre Mitarbeitenden.
  • Sie erhöhen Ihre Aufmerksamkeit und lassen sie zielgerichtet in Ihr Führen und Handeln einfließen.

 

Methoden

Impulsvorträge, kollegialer Erfahrungsaustausch, Arbeit an Praxisfällen, praktische Übungen, intensiver Austausch, Einzel- und Gruppenarbeit, Handlungsempfehlungen

 

Zielgruppe

Gewerbliche Fachkräfte, die seit kurzem Führungsaufgaben wahrnehmen oder für Führungsaufgaben vorgesehen sind z. B. Teamleitungen, Schichtleitungen, Projektleitungen.

 

Trainer*in

Kurzprofil Andreas Sedlag

 

Weitere Hinweise

Speziell für den gewerblichen Bereich

Für die Teilnahme fallen Kosten in Höhe von 850 Euro pro Person an (Angebote des BNW sind von der Mehrwertsteuer befreit). Anmeldungen über info@agv-veranstaltungen.de