Veranstaltungen

11.11.2021, 09:00 Uhr

Vom Kollegen zum Vorgesetzten – Aufbautraining Führungskompetenzen ausbauen

Termin: 11.11. – 12.11.2021, jeweils von 09.00 – 17.00 Uhr, Best Western Seminarius, Hauptstraße 48B, 38110 Braunschweig

 

Sie haben erste Erfahrungen als Führungskraft gewonnen und wollen Ihre Kompetenzen noch weiter ausbauen? In diesem Aufbautraining vom BNW erfahren Sie, wie Sie Ihre Ziele und Vorhaben präzisieren und klarer umsetzen.

In der Führung von heterogenen Teams benötigen Sie viel Fingerspitzengefühl und Reflexionsvermögen. Vertiefen Sie deshalb Ihre Möglichkeiten, Führungsinstrumente und Strategien flexibel auf die Situation anzupassen. Sie trainieren zielgerichtete Kommunikation mit all ihren Wirkungen – vom wertschätzenden Feedback bis zur Arbeitsanweisung.

 

 

Inhalt

Führung

  • Wie lässt sich Führung anpassen und verbessern?
  • Erweiterte Führungsprinzipien (social distance, Führen in Krisen)
  • Prioritäten setzen und verfolgen
  • Agilität als Führungsinstrument: Allheilmittel oder Modewort?
  • Heterogene Teams führen: Diversität als Stärke nutzbar machen
  • Gesunde Führung: Eigene Gesundheit und die ihrer Mitarbeitenden stärken

Kommunikation

  • Das Mitarbeitergespräch zielgerichtet steuern und führen
  • Fragetechniken
  • Rapport/Pacing/Leading in der Gesprächsführung

Führungspersönlichkeit

  • Persönliche Ziele der Führungskraft erkennen und hinterfragen
  • Selbstpyramide: Selbst- und Fremdeinschätzung
  • Johari-Fenster: Blinde Flecken reduzieren
  • Kritik und Feedback fordern sowie fördern und nutzbar machen

Achtsamkeit im Führungsalltag

  • Prinzipien der Achtsamkeit in der Führung
  • Zeitmanagement: Erkennen Sie Ihre Zeitfresser
  • Die eigene Wahrnehmung signifikant verbessern
  • Stressbewältigung: Psyche und Körperreaktionen erkennen und gezielt einsetzen
  • Wie Sie Ihr Gehirn und Ihr neuronales Netz stärken können

 

Nutzen

  • Sie reflektieren Ihre bisherigen Führungserfahrungen kollegial.
  • Ihre Fähigkeit zur Selbst- und Fremdwahrnehmung nimmt zu.
  • Sie bauen ein verstärktes Selbstverständnis als Führungskraft auf.
  • Sie verbessern ihren persönlichen Umgang mit Ihren Mitmenschen und Situationen.
  • Sie können Gespräche besser steuern und ergebnisorientiert kommunizieren.
  • Sie verbessern Ihre Stressbewältigung und stärken Ihre Resilienz
  • Sie erhöhen Ihre allgemeine Achtsamkeit.

Methoden

Impulsvorträge, Fachvorträge, Erfahrungsaustausch, Arbeit an Praxisfällen, praktische Übungen, intensiver Austausch, Einzel- und Gruppenarbeit, Handlungsempfehlungen

 

Zielgruppe

Gewerbliche Führungskräfte mit Führungserfahrung, die ihre Führungskompetenzen weiter professionalisieren wollen.

 

Trainer*in

Kurzprofil Andreas Sedlag

 

Weitere Hinweise

Speziell für den gewerblichen Bereich

Für die Teilnahme fallen Kosten in Höhe von 850 Euro pro Person an (Angebote des BNW sind von der Mehrwertsteuer befreit). Anmeldungen über info@agv-veranstaltungen.de